Verlängerung der Wasserstandsabsenkung im Billerevier

Zur Herstellung der Brückenwiderlager der neuen 2. Amsinckbrücke über den Mittelkanal in der Gemarkung St. Georg-Süd ist es erforderlich, den Wasserstand in der Bille und Ihren Kanälen abzusenken.
Die im Amtlichen Anzeiger Nr. 102 vom 27.11.2020 veröffentlichte Absenkung vom 01.01.2021 bis zum 23.01.2021 wird um eine Woche bis zum 29.01.2021 verlängert. Die Anhebung auf den Normalwasserstand erfolgt ab dem 30.01.2021 und wird voraussichtlich innerhalb von 3 Tagen erreicht sein.
Es wird um Beachtung der Wasserstandsänderung gebeten.
von |15. Januar 2021|Allgemein|

Baggerarbeiten im Peutekanal

Aufgrund von Baggerarbeiten zur Wassertiefeninstandhaltung kommt es voraussichtlich ab Mittwoch, den 13.01.2021 bis voraussichtlich bis Ende April 2021 zu Durchfahrtsbeschränkungen im Peutekanal sowie im östlichen Müggenburger Zollhafen.
Eine Durchfahrt bzw. Passage kann vorab mit dem Schubboot „Westfalia“ über UKW Kanal 74 oder Tel. 0170 / 450 72 92 abgesprochen werden.
Die dortige Schifffahrt wird um Beachtung und Rücksichtnahme gebeten.
von |12. Januar 2021|Allgemein|

DMYV-Newsletter Dezember 2020


Siehe PDF

von |21. Dezember 2020|Allgemein|

HMV Newsletter 2020

Siehe PDF

von |12. Dezember 2020|Allgemein|

Tatenberger Schleuse, Aussetzen Schleusenbetrieb

Hiermit informieren wir über eine zeitweise Einstellung des Schleusenbetriebs an der Tatenberger Schleuse.
Im Zusammenhang mit derzeit laufenden Arbeiten zur Wassertiefeninstandhaltung zeigen sich abweichende Wasserstandsaufzeichnungen an den Betriebspegel.
Dies lässt aktuell keinen regelhaften Schleusenbetrieb mehr zu. Es werden bereits anlagenseitig kontinuierlich Spülzyklen am Außenhaupt durchgeführt.
Daher wird der Schleusenbetrieb aber bis voraus. Freitag 18.12. 18 Uhr nur für Rettungsfahrzeuge im Einsatz ermöglicht.
von |12. Dezember 2020|Allgemein|