Moin liebe Wassersportfreunde,
auf Nachfrage nach Neuigkeiten in Bezug auf die Schleusen, haben wir folgende Antworten erhalten, die wir hier mit Blick auf die bevorstehenden langen Wochenenden noch mitteilen wollen:

LSBG
Tiefstack meldet, das die Schleusenzeiten sich aktuell durch erneute Probleme ändern.
3 Stunden vor Niedrigwasser und 1 Stunde nach Niedrigwasser kann nicht geschleust werden.
Wer hier nicht hängen bleiben will, sollte rechtzeitig vorher Kontakt mit dem Schleusenwärter aufnehmen.
Falls noch keine Schleusenkarte erworben wurde, hier ist es weiterhin in Bar möglich.

Elbe-Lübeck-Kanal
Die Schleusenzeiten sind aufgrund von Personalmangel aktuell angepasst.
Das Fenster geht jetzt von 8:00 – 17:30 Uhr. Damit ist ein Zwischenstop im Kanal fast unumgänglich.

HPA
Verweist noch einmal auf das bargeldlose Bezahlsystem. Den Flyer findet ihr noch einmal im Anhang.

Ein Hinweis aus Niedersachsen
Sportboothäfen haben dort nur eine Freigabe für jeden 2ten Gästeplatz. Bitte aktuell berücksichtigen bei evtl. Besuchen.

Auf eine erholsame Zeit auf dem Wasser.
Denkt an Abstände und bleibt bitte Gesund.