Aufgrund von Baggerarbeiten zur Wassertiefeninstandhaltung ist ab Dienstag, den 10.03.2020 für voraussichtlich 3 Wochen, mit temporären Durchfahrts- und Nutzungseinschränkungen im südwestlichen Bereich des Anlegers „Billwerder Bucht 1“ zu rechnen.
Die Schiffsführer werden um entsprechende Absprachen mit dem „Bagger Modi“ vor Ort gebeten (VHF 74 oder Tel. 0175 / 264 89 18).
Des Weiteren werden ab Montag, den 09.03.2020 bis voraussichtlich Freitag, den 13.03.2020, Instandsetzungsarbeiten am Anleger „Billwerder Bucht 3“ durchgeführt. Zu diesem Zweck ist die Ostseite des Anlegers für diesen Zeitraum gesperrt und durch Hinweisschilder gekennzeichnet.
Wir bitten die dortige Schifffahrt um Beachtung und Rücksichtnahme.